Foto-Ausstellung

Die kleine Hausfrau 

Sonja Kunz, Weinheim

Die Fotoserie über die „kleine“ Hausfrau zeigt Unbeachtetes auf beachtliche Art und Gewöhnliches auf ungewöhnliche Weise. Alltägliche Szenen kommen hier groß raus und geben der kleinen Hausfrau eine Bühne, von der sie sonst nur träumen kann!

Die Musen der Fotografin: Einer Miniatureisenbahn entliehene Hausfrauenfiguren, gerade einmal ein, zwei Zentimeter groß im Original. Sonja Kunz setzt ihre „kleinen Hausfrauen“ fotografisch in Szene. „Die kleine Hausfrau kommt in der Konfrontation mit den immer wiederkehrenden Arbeiten groß heraus.“, sagt die Künstlerin. „Meine Kunstwerke zeigen Alltägliches, sie zeigen kleine Leute ganz groß, das scheinbar Banale wird großARTig.“

Öffnungszeiten:

Januar bis Mai an Veranstaltungstagen

Spielplan

Leider sind alle Vorstellungen schon vorbei.

Kartenvorverkauf

Buchhandlung Holl & Knoll
Brettener Straße 3, Eppingen

Müller - Buch, Büro, Papier
Bahnhofstraße 44, Eppingen


Kartenreservierung:

0 72 62 - 9 24 20 33

karten@eppinger-figurentheater.de

Theaterinfos

Theaterkasse:
Geöffnet jeweils eine Stunde vor den Aufführungen. Sie erhalten Karten für die aktuelle und für alle im Spielplan angekündigten Vorstellungen.

Einlass:
Überwiegend kurz vor Vorstellungsbeginn.
Bitte beachten Sie: Es besteht kein Anspruch auf Einlass nach Beginn der Vorstellung!

Eintritt:
Die Preise finden Sie auf den jeweiligen Seiten der Veranstaltung

Anfahrt:

Kontakt

Eppinger Figurentheater
Heidi Callewaert-Zotz & Thomas Zotz
Bahnhofstraße 26
75031 Eppingen

Telefon: 07262 924 20 33
info@eppinger-figurentheater.de

Kontaktformular