Things on strings

der Zauber der Verlebendigung

Ein kleiner Einblick in das Spiel mit der Fadenmarionette, inspiriert von der Lehre Prof. Albrecht Roser

Kursleiterin: Therese Alice Gottschalk, Fab-Theater Stuttgart

Figurentheater ist eine Kunstform, die einen Schnittpunkt zwischen Darstellenden Künsten und Bildenden Künsten bildet. Ihre Ausdrucksmöglichkeiten und ihre Mittel (Material, Objekt, Handpuppe, Marionette, Maske, der eigene Körper) sind unendlich.

Dieser Workshop möchte einen Raum zur Erprobung der indirekt geführten Figur geben. Das heißt, wir erforschen die Bewegungsmöglichkeit von Material und Objekten an Fäden. Wir bauen die einfachste Marionette der Welt, fühlen die Schwerkraft und lassen uns von der Schwerelosigkeit einer Feder verführen.

Der Workshop richtet sich an alle neugierigen Menschen mit und ohne Figurentheater-Erfahrung.

Bitte mitbringen: drei Objekte. Ein Lieblingsstück, ein Objekt, das Sie im Vorbeigehen gefunden haben und eines, das ortsgebunden ist.

Termin: Sa., 08.02.2018
Uhrzeit: 10 bis 13 Uhr und 14 bis 17 Uhr (insg. 6 Stunden)
Kursgebühr: 60,- Euro inkl. Getränk
Anmeldeschluss: 29.01.2020

Märchenfiguren aus Knete

Einmal Schneewittchen bitte? Na klar doch! Nach dem Theaterstück kannst du dir dein eigenes Schneewittchen aus Knete bauen. Und die sieben Zwerge natürlich auch.

Alter:   Ab 4 Jahren
Termin: So., 02.02.
Uhrzeit: 16 bis 17:30 Uhr
Kursgebühr: 8,- Euro + 2,- Euro Material
Anmeldeschluss: Mi., 29.1.2020

Sandbilder

Im Theaterstück Kreise erlebst du, wie toll du mit Sand spielen kannst. Und in unserem Malkurs entdeckst du, ob du auch mit Sand malen kannst. Lass dich überraschen.

Alter:   Ab 4 Jahren
Termin: So., 09.02.
Uhrzeit: 16 bis 17:30 Uhr
Kursgebühr: 8,- Euro + 2,- Euro Material
Anmeldeschluss: Mi., 05.02.2020